Stations- und Bewegungslauf

In Allgemein by klaus winkelmann

Aufgrund der Corona-Situation konnten im vergangenen Jahr diverse Ausflüge, Unternehmungen, Schulfeste sowie der reguläre Sportunterricht an der COS nicht stattfinden. Die Schüler*innen mussten sich nach langer Zeit des Wechselunterrichts auch wieder in der gesamten Klasse zurechtfinden. Aus diesem Grund fand vom 05.07.2021 – 07.07.2021 auf der AVR-Streuobstwiese in Sinsheim ein Stations- und Bewegungslauf für die erste bis fünfte Klasse statt.

Die Streuobstwiese ist zu Fuß in circa 30 Minuten zu erreichen. Pro Tag nahmen jeweils zwei Klassen zu unterschiedlichen Zeiten am Stationslauf teil.     
Nach dem Durchlaufen aller neun Stationen (Krokodile im Fluss, Eierlauf, Geschicklichkeitsparcour uvm.) versammelte sich die jeweilige Klasse unter einem Pavillon, um sich mit Obst und einer Apfelschorle zu stärken. Nach dieser kleinen Verschnaufpause fand eine Siegerehrung mit Preisvergabe statt, bei der jede*r Schüler*in eine Teilnehmerurkunde erhielt. Danach trat jede Klasse den Rückweg in die Schule an. Am letzten Tag unterstützen die Schüler*innen der Klasse 7 die Organisator*innen beim Abbau. Der Stations- und Bewegungslauf war für alle Beteiligten ein besonderes Event, welches Bewegung, Spiel und Spaß auf der Streuobstwiese vereint hat. C.Schindler, E. Schander